Küspert, Karin


Jahrgang 1949, arbeitete nach dem Studium der Germanistik und Geschichte in München und Erlangen 20 Jahre als Studienrätin. Darüber hinaus war sie als Seminarrektorin für die Ausbildung junger Deutschlehrer an bayerischen Realschulen sowie als Zweitprüferin für neuere deutsche Literatur und Geschichte an den Universitäten Bamberg und Bayreuth tätig.
1998 Veröffentlichung des Lyrikbandes »Krebs in meiner Brust«. Seitdem weitere Publikationen, darunter: »Pizza klein, bitte« (2010), »Jahre danach« (2011), »Ein Leben zwischen piano und forte« (2012), »Alpenglühen in Franken« (2014).