Kerwien, Bettina


studierte Amerikanistik und Publizistik in Berlin, schrieb und fotografierte daneben für verschiedene Zeitungen. Mit Bernhard Fritschi gründete sie 1989 die Werbeagentur »Horizonte«, vermarktete Sportereignisse und hob die Berliner Handball-Fachzeitschrift »HiB« aus der Taufe. 1997 erwarb sie gemeinsam mit sieben Kollegen ein traditionelles Stahlbau-Unternehmen. Nach einer beruflichen Zäsur im Jahr 2004, die sie zur Geschäftsführerin dieses Unternehmens machte, schrieb sie sich an der VHS für »Writer's Coaching« ein.
Veröffentlichungen mit BookaBook: »Machtfrage. Kriminalroman« (Gmeiner, 2015), »Märzwinter. Ein Berlin-Krimi« (Sutton Verlag, 2015), »Mitternachtsnotar. Berlin-Krimi« (Jaron, 2017).

Weitere Informationen:
http://www.bettinakerwien.de