Barz, Helmut


Jahrgang 1969, studierte ab 1990 Theaterwissenschaften in Gießen und von 1995 bis 1998 Theaterregie in Frankfurt am Main. Seit 1998 ist er freier Regisseur und Autor. Er inszenierte unter anderem in Kapstadt, Stuttgart, Frankfurt am Main und Celle. Nebenher begann er für die Werbung zu arbeiten. Zurzeit ist er als freiberuflicher Kreativdirektor, Texter und Consultant für Werbung und Unternehmenskommunikation tätig. Helmut Barz lebt in Offenbach.
Veröffentlichungen mit BookaBook: »Westend Blues« (Sutton Verlag, 2009), »African Boogie« (Sutton Verlag, 2011), »Dolphin Dance« (Sutton Verlag, 2012), »Damenopfer« (Sutton Verlag, 2015).

Weitere Informationen:
http://www.helmut-barz.info
http://www.sonderermittlungseinheit.de